Apokalypse! – 12.000 Punkte

Was macht man an einem Feiertag, gefolgt von einem Brückentag? Richtig! Man veranstaltet ein riesiges Apokalypse-Spiel mit insgesamt 24.000 Punkten (12.000 pro Seite).

Es war ein 2 gegen 2, auf der einen Seite standen Dark Angels und Orks, dem gegenüber die Mächte des Chaos (meine Wenigkeit), Necrons und Tau. Es gab auch einige superschwere Einheiten und Formationen:

Dark Angels und Orks:
Space Marine Kompanie
Baneblade
Stormblade

Chaos, Necrons und Tau:
Messingskorpion
Stormsword
Warhound Titan
2 Transzendentierte C´Tan
Pylon

Die Mission war „Der letzte Sturm“ aus dem Apokalypsebuch, Chaos und Co. waren die Angreifer. Und sie hatten den ersten Zug.
Ich beschreibe kurz das Spiel: Es war ein Schlachtfest, aber eher für die Angreifer. Denn leider mussten wir feststellen, dass durch das Ungleichgewicht der Anzahl Superschweren das Spiel sehr einseitig wurde, vorallem weil die erste Schussphase auch auf der Seite der vielen großen Sachen lag, es starben in der ersten Runde etwa 3000 Punkte bei den Verteidigern (habe es nicht nachgerechnet, aber gefühlt war es so), während die Angreifer in der gegnerischen Schussphase vielleicht 400 Punkte abgeben mussten, was für die Verteidiger (verständlicherweise) sehr frustrierend war. So zog es sich das komplette Spiel bis zu einem Sieg der Angreifer durch die komplette Vernichtung der Verteidiger.
Man muss auf jeden Fall die Anzahl der superschweren Einheiten ausgleichen, denn wenn es ein Ungleichgewicht gibt, kippt direkt das Spiel, da die neuen Apokalypseregeln sehr viel tödlicher wirken als früher.
Aber es war schon beeindruckend, so viele Modelle auf einem Spielfeld zu betrachten. Und hier nun ein paar Impressionen aus dem Spiel:

IMAG2111 IMAG2112IMAG2113 IMAG2114 IMAG2115 IMAG2116IMAG2120IMAG2121 IMAG2124 IMAG2128

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu „Apokalypse! – 12.000 Punkte

  1. Beim durchlesen der armeeliste sieht man wirklich schon wie es ausgeht. Das habe ich gedacht bevor ich den kurzen bericht gelesen habe.
    Schade eigentlich!aber jetzt wo ihr es wisst,kann es ja vielleicht einen neuen versuch geben…mit Bericht 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.