1. Bier und Brezel Reloaded Turnier

Nun ist es schon bald 2 Monate her und immer noch kein Eintrag dazu…nun wirds nachgeholt!

 

Einige von euch treuen Lesern hat vielleicht von der neuen Bier und Brezel Turnierreihe gehört, die ich im BTV auf die Beine gestellt habe. Intention des Turniers war meine Ermüdung gegenüber regulären Turnieren mit ihren Spamlisten, Powergamern, Unentspanntheit. Ich wollte Leute ansprechen, die niemals auf Turnier gehen, die lieber lustige entspannte Spiele haben als auf Teufel komm raus zu gewinnen. Und das ganze ohne Beschränkungen, ALLES erlaubt, Forgeworld, Belagerungskrieg, Eskalation. All das coole und geile Zeug! Und mehr ein netter Spieletag mit netten Leuten, am Ende gab es zwar einige kleine Preise, aber es wurde hauptsächlich des Spaßes wegen gespielt! Daher auch kein T3, weil das würde dem Bier und Brezel Gedanken einfach widersprechen.
Die Armeelisten wurden kontrolliert und wenn das Powerlevel zu heftig war, um Korrektur gebeten. Die Hauptregel des Turniers: „Sei-kein-Arsch“. Das bedeutet, man soll freundlich sein. 40k ist immer noch ein Spiel was von einer Vereinbarung beider Spieler lebt, Spaß zu haben. Deswegen, keine unnötigen Regelfuchsereien, kein Schummeln, bei Regelunklarheiten eine gütliche Einigung findet, die auch Sinn ergibt (rule of cool). Dies trifft auch auf die Armeelisten zu: Wir sind kein normales Turnier, wo es verbissen auf den Sieg ankommt. Eine gute Zeit mit Gleichgesinnten ist angesagt, deswegen lasst die üblichen Turnierlisten zu Hause. Der Gegner darf und soll auch Spaß am Spiel haben (ja, ich schaue auf euch, Serpentspams, Sichelspam, Kreischersterne…das was halt so grade „Meta“ ist). Eingereichte Armeelisten, die sowas enthalten, werden zur Korrektur zurückgeschickt. Bleibt fair.

Die Regeln zum Turnier findet ihr hier im BTV-Forum: Click here for Epicness

Und ich kann sagen: Das Turnier war ein voller Erfolg. Binnen 48 Stunden war das Turnier ausgebucht und ich musste die Teilnehmerzahl 2mal erhöhen (leider waren wir beim Turniertag nicht vollzählig, da alle Eldarspieler vorher hauptsächlich krank geworden sind (Eldarseuche?)). Alle Teilnehmer hatten viel Spaß und es gab nur positive Rückmeldung. Das Bier und Brezel Reloaded wird dieses Jahr auf jeden Fall nochmals stattfinden!

 

Kurz zu den großen Einheiten: Es gab genau einen Superheavy (meinen Messingskorpion) und einmal den Superbunker mit Warpfeldraketen. Und wer nun „IMBA“ aufschreit, dem muss ich sagen, dass die Armeen mit diesen Einheiten eher im hinteren Mittelfeld gelandet sind…soviel dazu.
Gewonnen hat das Turnier eine Tyranidenarmee, gefolgt von der Imperialen Armee und Tau.

 

Und zum Abschluss noch ein Link zu einem Bilderarchiv voller schöner Fotos vom Turnier! Click here for more Epicness!

 

 

Werbeanzeigen