Wirbelnde Vergeltung – Protectors der Stormcast Eternals

Meine Protectors sind fertig! Mit ihren wirbelnden Gleven wehren sie feindliche Geschosse ab und weben mit den Klingen ein Netz der Vergeltung, denen kein Feind des Sigmar entkommen kann!

ProtectorsMeine Stormhost wächst und gedeiht prächtig…

Die Stormhost wächst!

Meine Stormcast Eternals Armee wächst weiter, ich habe 15 weitere Modelle fertig.

5 Judicators, 5 Retributors und 5 Liberators (die als Erweiterungen für meine 3 bestehenden Trupps dienen).

5LibbysErweiterung 5Retris Judicators2

40k Spielbericht – Chaos Space Marines vs Dark Angels und Imperiale Ritter (1500 Punkte)

Endlich wieder Zeit für ein Spiel gefunden und ihr könnt nun mitfiebern, werte Leserschaft! Eine Streitmacht der Chaos Space Marines traf auf die Dark Angels, die superschwere Unterstützung dabei hatten. Aber auch das Chaos war nicht ohne Unterstützung aufmarschiert…und das alles auf einer schönen Stadtkampfplatte im GW Bremen.

Chaos Space Marines (Kombiniertes Kontingent)
1 Dämonenprinz (Dämon des Nurgle, Rüstung, Flügel, Meisterschaftsgrad 2 (Psi: Crap, Crap, Crap)
1 Höllenschlächter (Multimelter, Energiefaust)
5 Chaos Marines (1 Melter, Rhino)
10 Kultisten (1 Flammenwerfer)
4 Chaosbruten (Mal des Nurgle)
2 Kyborgs
5 Havocs (2 Raketenwerfer, 2 Laserkanonen)
1 Kytan des Khorne

Dark Angels (Kombiniertes Kontingent) + [Imperiale Ritter (Eidgebundenes Kontingent)]
1 Samael auf Jetbike
3 Biker
3 Biker
[1 Knight-Castigator]
[1 Knight-Lancer]
[1 Knight Errant]

Die Imperialen waren deutlich in der Unterzahl, aber kampfstark. Gespielt wurde die Ewiger Krieg-Mission „Vernichte die Xenos“ (Killpoints) mit der Aufstellungsart „Aufmarsch„. Nachtkampf in der ersten Runde, Chaos hatte den ersten Zug.IMG_1572 IMG_1573 IMG_1574 IMG_1575 IMG_1576 IMG_1577Runde 1
Die Chaosarmee rückt langsam vor und beschiesst die Imperialen Ritter, es gibt leichte Schäden, aber nichts schlimmeres.
Die Nurglebruten schaffen es mit Samael und seinen Bikern in den Nahkampf und können zwei Bikes ausschalten.IMG_1578 IMG_1579 IMG_1580Die Dark Angels und Imperialen Ritter nehmen die Herausforderung an und bewegen sich iherseits auf die Gegner zu. Der Beschuss ist wegen guter Deckung nicht sonderlich effektiv.
Im Nahkampf fällt der letzte Biker, Samael lässt sich zurückfallen.IMG_1581
Runde 2
Das Chaos sucht den Nahkampf! Der Prinz, der Kytan, der Höllenschlächter und die Bruten bereiten sich vor.
Der Beschuss richtet absolut gar nichts an.
Der Prinz greift den Lancer an und wird direkt von der Lanze aufgespießt. Die Bruten versuchen, den Castigaotr zu binden und werden fast komplett aufgerieben. Einzig der Kytan ist erfolgreich, indem er ohne große Mühe den Knight Errant in kleine Stücke schlägt. Die Explosion des Ritters erfasst allerdings den Kytan und das kostet ihm 3 Hüllenpunkte. Die Kyborgs greifen fast unbemerkt drei BIkes an und erschlagen sie.IMG_1582 IMG_1583 IMG_1584 IMG_1585 IMG_1586 IMG_1587Die Ritter nehmen nun die Flanken der Chaosarmee in die Zange.
Samael feuert auf die Kyborgs und bringt einen zu Fall.
Der Castigator vernichtet die Bruten, der Lancer und der Kytan liefern sich einen brutalen Kampf, beide tragen Schäden davon, aber keiner kann vorerst triumphieren.
IMG_1588
Runde 3
Die Chaosarmee versucht, den nahenden Castigator abzuwehren, aber die meisten Schüsse scheitern am Ionenschild.
Der Kytan verpatzt seine Trefferwürfe und wird daraufhin vom Lancer zerstört.IMG_1589Der Castigator und der Lancer stürmen vor. Der Castigator zerfetzt die Havocs mit einer vernichtenden Beschusssalve, während der Lancer das Rhino vernichtet. Dann versucht der Lancer einen Angriff auf die überlebenden Chaos Marines. Der Melter schafft einen Treffer im Abwehrfeuer, verursacht eine Explosion…der Lancer überlebt ganz knapp mit einem Hüllenpunkt, nachdem der Volltreffer einen Punkt und die Explosion „leider“ nur einen weiteren Punkt gekostet hat. Episch! Danach zermalmt der Ritter die Marines. Zur selben Zeit tötet Samael den letzten Kyborg.
IMG_1590 IMG_1591
Runde 4
Es gibt nicht mehr viel zu tun. Der Höllenschlächter greift den Lancer an und beide Maschinen zerstören sich gegenseitig! Der Ritter fällt um und zermalmt einen Großteil der nahen Kultisten.
IMG_1592Danach vernichten die Imperialen den letzten Rest der Chaosdiener.

Sieg für das Imperium!

Die Killpoints standen am Ende bei 11 : 5, also eindeutig!

Ein grandioses Spiel, es hat echt viel Spaß gemacht. Hart und schnell. Ich habe allerdings einige Fehlentscheidungen aus geistiger Umnachtung getroffen:

  1.  Ich hätte mit den Bruten nicht nach rechts zu Samael und dem Castigator laufen sollen, sondern nach links in Richtung Lancer, um diesen danach zu binden. Der Lancer hätte sehr viel länger in den Bruten festgehangen als der Castigator, der ja für die Infanterievernichtung gebaut wurde.
  2. Den Prinzen hätte ich nutzen sollen, um Samael zu bekämpfen und ihn nicht einfach dem Lancer zum Fraß vorzuwerfen…
  3. So hätte der Kytan vielleicht überlebt und sich so um den Castigator kümmern können.

Naja, so kanns gehen. Ich freue mich jedenfalls, dass ich mich so gut geschlagen habe. Es war sehr knapp, am Ende standen auf dem Spielfeld nur noch Samael und der Castigator (mit 1 Hüllenpunkt!).
Der Kytan hat sich bewährt. Der haut sich durch normale Ritter wie durch Butter.

Nun komme ich zum Ende. Bis bald!